finanzielle Probleme durch Auswanderung lösen, schoene-rente.de

Die Berliner Zeitung „BZ“ hat an diesem Monat ein Portrait über einen Rentner veröffentlicht, der trotz 50 Jahre Arbeit nicht über die Runden kommt. Der Mann konnte mit seiner Frau bisher gut leben, doch als sie verstarb, stand dem Mann lediglich ein kleiner Anteil der Rente seiner Frau als Witwenrente zu: Nur 80 Euro.

Insgesamt belaufen sich die monatlichen Kosten bei ca. 2,1 tausend Euro, bei Einnahmen von ca. 1,7 tausend Euro. Mit dem monatlichen Minusbetrag wird die Situation dieses Mannes, Bruno Dunst, immer prekärer. Dies wird dazu führen, dass er in Zukunft weitere Einsparungen wird durchsetzen müssen, was sich wiederum negativ auf seine Lebensqualität auswirkt.

Die Details aus diesem Artikel finden Sie hier:

https://www.bz-berlin.de/berlin/tempelhof-schoeneberg/50-jahre-gearbeitet-und-trotzdem-reicht-die-rente-nicht

Dies bedeutet, dass Herr Dunst sich in der Zukunft deutlich einschränken wird und die schönen Dinge, die im Leben Spaß machen, wie Freizeitaktivitäten, weniger verfolgen wird. Alles in allem steht Herrn Dunst womöglich eine triste und traurige Zukunft bevor, in der er jeden Euro „umdrehen“ muss, bevor er ihn ausgibt.

Klingt das nicht nach einem schlechten Leben? Wie fragen uns immer: Warum macht man so etwas? Herr Dunst hat doch ein stabiles Einkommen und könnte doch einfach innerhalb der EU auswandern, eine schöne Wohnung für 400 Euro mieten und 1,3 tausend Euro für Freizeitaktivitäten übrig haben! Er müsste nicht mehr jeden Euro „umdrehen“, er müsste nicht mehr in Armut leben. Diesen Weg zu beschreiten ist nicht einfach, man muss die „Zelte abbrechen“, sich neu orientieren, dies fällt insbesondere im Alter sehr schwer. ABER: Es gibt viel zu gewinnen!! Nicht nur eine deutlich höhere Anzahl von Sonnenstunden, sondern auch eine gewisse Entspanntheit im finanziellen Bereich. Sie sich in anderen Gegenden Europas, die genauso schön sind wie Deutschland, mit Ihrer deutschen Rente sehr wohlhabend! Nutzen Sie die Gelegenheit. Wir stehen Ihnen zur Seite. Informieren Sie sich gerne und kontaktieren Sie uns HIER.

Tags

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.